Was ist 7Fields

7Fields ist eine intelligente digitale Development Plattform

mit mobilen Apps für Mitarbeiter und Coaches. Die Mitarbeiter

einer Organisation werden durch smarte Tools, live Coaching und

Self-Learning in ihrer persönlichen Entwicklung und in organisationalen

Transformationsprozessen auf einmalig wirksame Weise unterstützt.

Die besten Elemente des konventionellen face-to-face Coaching werden in

eine neue Form intelligent-digitaler und personalisierter Entwicklung überführt.

 

 

Persönliches Coaching gehört zu den effektivsten Maßnahmen innerhalb der Personalentwicklung. Wo konventionelle Trainings nur geringfügige Leistungsverbesserungen erzielen und insbesondere gelernte Inhalte eine geringe Halbwertszeit aufweisen, ist kontinuierliches Coaching effektiv und nachhaltig bei Kompetenzaufbau und angestrebten Verhaltensänderungen.

 

Coaching ist erste Wahl wenn es darum geht, dass Mitarbeiter leistungsfähig und resilient bleiben, auch wenn es unsicher, komplex und schwierig wird.

 

 

 

 

 

Im Coaching werden keine direkten Lösungen für Situationen angeboten. Stattdessen werden Kompetenzen aufgebaut, die es Mitarbeitern ermöglichen, eigenständige Lösungen zu finden und gesetzte Ziele zu erreichen.

Die typischen Anwendungsfelder von Coaching sind in den Bereichen Führung, Teamwork, Vertrieb, Kommunikation, Karriereorientierung und strategische Planung zu finden.

Zunehmend wird Coaching zu den Themen Stressmanagement, Gesundheit, New Work und Agile Organisationen nachgefragt.

 

 

 

 

 

Die One-Stop-Solution von 7Fields stellt HR und Unternehmensleitung Auswertungen über die Entwicklungsthemen der Organisation zur Verfügung. So können Entwicklungsthemen und Problemlagen proaktiv angegangen werden.

Da die Coaches und Mitarbeiter autonom innerhalb eines einzigen Dienstleistungsvertrages arbeiten, verringert sich der administrative Aufwand für HR drastisch.

Die qualifizierten 7Fields Coaches unterstützen Organisationen auch bei der Einführung agil-intelligenten Organisationsformen. Mit dem Living Organisation Ansatz arbeitet 7Fields mit an der Spitze des globalen Movements für Transformatorische Organisationen und New Work.

 

 

 

 

Jedoch gibt es für Unternehmen einige Hürden, die verhindern, dass Coaching stärker eingesetzt wird.

Zuerst ist qualitativ hochwertiges Coaching mit hohen Kosten, d.h hohen Stundensätzen professioneller Coaches verbunden. Zusätzlich fällt ein erheblicher Aufwand für die Suche und Auswahl geeigneter Coaches an. Infolge dessen wird Coaching meist nur im mittleren und oberen Management eingesetzt.

Da ein einheitlicher Industriestandard fehlt, ist es schwierig geeignete Coaches auszuwählen und die Qualität des Coachings einzuschätzen. Die Ergebnisse der Coachingprozesse lassen sich kaum messen und beurteilen.

Coaching ist alles andere als flexibel: In den meisten Fällen wird Coaching in einem face-to-face Setting angeboten, was für Coach und Mitarbeiter einen nicht zu unterschätzenden zeitlichen und organisatorischen Aufwand bedeutet.

 

 

 

 

 

Wie funktioniert unsere Lösung?

 

 

 

 

Die 7Fields Plattform ist eine webbasierte Cloud-Lösung, die jedem Mitarbeiter (lizensiertem Nutzer) zu jeder Zeit und überall Zugriff auf sein persönliches Profil und die Daten seines Entwicklungsprozesses ermöglicht.

 

Themen, Ziele, Aktivitäten, gewonnene Erkenntnisse und Dokumentationen der Coaching-Sessions – alles ist über die 7Fields-Client App sofort und übersichtlich erreichbar.

Lernressourcen in Form von Artikeln, Audio- und Videomaterial zu diversen Entwicklungsthemen ergänzen den Funktionsumfang und unterstützen die tägliche Arbeit effektiv.

Eine Gruppe von Coaches betreut die Mitarbeiter per Live-Video Coachingsessions, die auf Knopfdruck gebucht werden können.

Außerhalb der Live-Sessions verfolgen die Coaches den Aktivitätsverlauf der Mitarbeiter in der 7Fields-Coachapp. Über eine Chatfunktion beantworteten die Coaches Fragen ihrer Coachees und geben Hinweise zu dem was möglich oder problematisch ist.

 

Diese Art der personalisierten Entwicklung ist um ein vielfaches wirksamer als konventionelles Training und traditionelles Coaching, da es hier nicht möglich ist, so lange intensiv mit den Mitarbeitern in Kontakt zu sein, bis sie ihre EntwicklungsDer regelmäßige und kontinuierliche Austausch zwischen Coach und Coachee innerhalb eines strukturierten, wissenschaftlich begründeten Prozesses trägt wesentlich dazu bei, dass Verhaltensänderungen und Kompetenzaufbau dauerhaft gelingen. ziele tatsächlich erreicht haben.

Aber nicht nur der Coach ist begleitend und impulsgebend aktiv. Das System erinnert den Mitarbeiter regelmäßig an wichtige Aktivitäten und zeigt in Echtzeit den jeweiligen Status der Aktivitäten und Ziele an. Der Lern- und Entwicklungsfortschritt wird automatisch dokumentiert und ist für jeden Mitarbeiter in seinem persönlichen Profil einsehbar.

 

 

 

Persönliche Profile

Auf der Plattform sind ausgewählte Fragebögen verfügbar, die dem Mitarbeiter Ergebnisse zu wichtigen Persönlichkeitsmerkmalen, seinem Kompetenzprofil, Kernwerten und entwicklungsbestimmenden Parametern liefern.

 

Coach und Mitarbeiter können diese Informationen in den Live-Coachings nutzen, um Ziele und Aktivitäten an die persönlichen Bedingungen anzupassen. Der Coach kann mithilfe der Informationen zur Persönlichkeitsstruktur und Ergebnissen aus den Coaching-Sessions geeignete Übungen identifizieren und dem Mitarbeiter vorstellen. Im Profil hinterlegte Hinweise auf den persönlichen Kommunikations- Führungs und Kollaborationsstil sind wertvolle Instrumente für die tägliche Arbeit im Unternehmen. Mitarbeiter können sich aktiv dazu austauschen.

Die Kultur der Zusammenarbeit verändert sich dadurch signifikant.

 

Darüber hinaus unterstützt das lernende System den Coach bei seiner Arbeit und schlägt dem Mitarbeiter passende Lerninhalte und Übungen vor. Hierfür wird unter anderem eine künstliche Intelligenz mit einem Chatbot eingesetzt.

Während der live Coaching-Sessions können Coach und Coachee digitale, interaktive Whiteboards verwenden, um Themen und Inhalte graphisch zu veranschaulichen. Der Coach kann darüber hinaus Ergebnisse und Inhalte während der Sessions dokumentieren und im Profil des Coachees speichern.

 

Eigene Erkenntnisse und Aktivitäten verwalten und Coaching-Sessions buchen, sind von den Mitarbeiter häufig genutzte Funktionen.

Alle Funktionen, inklusive der Videokommunikation, können auf mobilen Endgeräten genutzt werden. Das hat positive Effekte auf die Nutzungshäufigkeit.